BERATUNG. COACHING. TRAINING. PSYCHOTHERAPIE. HEALTH & BEAUTY.
BERATUNG. COACHING. TRAINING. PSYCHOTHERAPIE. HEALTH & BEAUTY.    

Katathym Imaginative Psychotherapie

Katathym Imaginative Psychotherapie

ist ein anerkanntes, tiefenpsychologisch fundiertes Verfahren. In dieser wissenschaftlich gesicherten Behandlungsmethode werden Vorstellungen, innere Bilder – Imaginationen – zur Erreichung des therapeutischen Ziels nutzbar gemacht.

 

Indikation
Katathym Imaginative Psychotherapie hilft bei Problemen wie Angstzuständen, Depressionen, psychosomatischen Erkrankungen, Lebenskrisen, Beziehungsproblemen, verschiedenen Formen der Sucht, Essstörungen, bei der Bewältigung von körperlichen Erkrankungen sowie bei Persönlichkeitsentwicklung und Selbstverwirklichung.

Katathym Imaginative Psychotherapie ist sowohl bei der Behandlung aktueller Probleme und Themen als auch bei der Aufarbeitung von Ereignissen aus der Lebensgeschichte hilfreich. Beides geschieht einerseits auf der Ebene der Imaginationen, die die innere Situation verdeutlichen, andererseits auf der psychotherapeutischen Gesprächsebene.

 

Anwendung
Unter Anleitung des/der Therapeuten/In lässt der/die Patient/In zu verschiedenen Motiven (z.B. "Blume", "Wiese", "Bach", "Haus") vor seinem/ihrem inneren Auge Bilder aufsteigen aus denen sich Szenen entwickeln können und Erinnerungen und Gefühle auftauchen, über diese Bildinhalte entsteht ein Dialog zwischen Patient/In und Therapeut.

In den Imaginationen bilden sich unbewusste Konflikte, bestehende Probleme, Wünsche und Phantasien symbolhaft ab. Dabei ergeben sich neue Möglichkeiten des Wahrnehmens, Fühlens oder Handelns. Die Entdeckungsreise in die innere Bilderwelt hilft bisher unbekannte Zusammenhänge zu verstehen, aus gelernten Beschränkungen herauszuwachsen und innere
Potentiale zu erschließen.

 

Das Setting
Eine Therapieeinheit dauert 50 Minuten. Nach einem Vorgespräch folgt in der Regel eine ca. 20 - 30-minütige Imagination, die im Sitzen oder im Liegen durchgeführt werden kann.  Abschließend erfolgt ein Nachgespräch, das der tiefenpsychologischen Aufarbeitung dient. Dieses Nachgespräch kann auch mehrere Stunden in Anspruch nehmen. Zwischen den Therapiesitzungen erfolgt eine weitere Aufarbeitung durch das Zeichnen, Malen oder Beschreiben der Bildinhalte durch den Patienten.

Die Methode wird für Erwachsene, Senioren, Kinder und Jugendliche als Einzel-, Paar- oder Gruppentherapie angeboten.

 

 

Aktuelles

Wünsche und Träume erfüllen - Infos hier:

Top aktuell und immer gut:

unser
F.I.T. Programm.

 

Sehen Sie auch das Video auf Roitinger-TV

https://youtu.be/yakIk4newHM

Siehe auch der Artikel im Blog:

Lesen Sie hier, wie Sie Ihren Körper und Ihr Wohlbefinden in nur 9 Tagen verändern und überflüssige Kilos verlieren!

 

Starten Sie jetzt!

 

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

+43 664 2622474 oder
e-mail: office@roitinger-consult.at

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Folgen Sie uns

Instagram
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Roitinger-Consult

Anrufen

E-Mail

Anfahrt